Umgang mit der Neuen Rechten an der Hochschule

Verschiedene neue und extrem rechte Akteure streben aktuell nach Diskurshoheit in öffentlichen Debatten. Völkische und sonstige rechte Positionen werden zunehmend unkritisch in vielen Medien übernommen und finden in der politischen Debatte immer mehr Gehör. In Zeiten des Rechtsrucks normalisieren und legitimieren sich faschistische Positionen.
Eine kritische Auseinandersetzung der rechten Ideologie und Kritik ist daher auch in der Universität dringend geboten. Wir empfehlen euch folgenden Handlungsleitfaden aus Frankfurt zum Umgang mit der Neuen Rechten an Hochschulen und ermutigen euch selber aktiv zu werden, um den Rechten diesen Raum zu nehmen.



0 Antworten auf „Umgang mit der Neuen Rechten an der Hochschule“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ neun = vierzehn